Taco sin tortilla Erste Erfahrung mit einem bislang unentdeckten Imbiss-Restaurant

Italienische und mexikanische Flagge mit Schriftzug "Mexitalia - Pizza und Tacos in Dortmund"

Schon fast ein Jahr bin ich in meinem neuen Büro und habe dabei schon einige gastronomische Angebote aus der Nachbarschaft ausprobiert. Völlig entgangen war mir ein Imbiss-Restaurant gleich um die Ecke, das ich gleich ausprobieren musste.

In einem Gespräch gestern Morgen erwähnte Wolf das „Mexitalia“ in der Gutenbergstraße, und ich dachte – weil mein Lieblingslokal zur Zeit Sommerferien macht -, dort gehe ich sofort mein Mittagessen holen. Ich erinnerte mich dabei an Tacos, die ich seit einer kleinen Ewigkeit nicht mehr gegessen habe.

Das Restaurant mit vier Tischen macht einen gemütlichen Eindruck, aber ich wollte ein Taco zum Mitnehmen. Bestellt hatte ich ein Taco mit Fleisch, Bohnen und Salat und ich erhielt eine Alu-Schale. Das fand ich zwar merkwürdig, aber Taco ist doch Taco, dachte ich. Nun, erwartet habe ich eine harte Maistortilla gefüllt mit Fleisch und Gemüse oder Salat und mit einer scharfen Salsa-Sauce gewürzt. Bekommen habe ich eine Fleischsauce mit Bohnen, die mit Käse überbacken war. Dazu gab es Reis und ein Salat. Vielleicht ist das die italienische Variante eines Tacos. Keine Frage, es hat geschmeckt und die Fleischsauce war schön scharf, wie ich es mag. Aber, abgesehen von den nicht erfüllten Erwartungen war die Portion doch recht klein für den Preis von 8,50 Euro.

Wenn ich mich damit zufrieden gebe, dass es sich um einen Imbiss handelt, dann ist „Mexitalia“ durchaus eine Alternative zu den sonstigen Imbissbuden in der Gegend, wo es über Pommes Frites und Bratwurst hinaus bestenfalls einen Beilagensalat oder Hähnchen gibt. Abgesehen davon scheint das Lokal sich keineswegs auf mexikanische und italienische Spezialitäten zu spezialisieren, denn heute (Freitag) ist Baguette-Tag und Baguette assoziiere ich tendenziell mit Frankreich, nicht mit Italien oder Mexiko. Aber immerhin habe ich jetzt eine Alternative zum teuren Bäcker mit mittelprächtiger Ware, den ich sonst bemühen muss, wenn ich schnell eine Kleinigkeit zu essen holen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.