Püschel-Zaziki seit 25 Jahren bei meinen Favoriten

Ein Klacks Zaziki mit schwarzer Olive

Vor Kurzem war ich bei Detlef zum Grillen eingeladen und wie zu anderen Anläßen zuvor habe ich einen Zaziki mitgebracht. Das Rezept habe ich seit über 25 Jahren, und es stammt von meiner damaligen Nachbarin im Studentenwohnheim (Sie hieß mit Nachnamen Püschel). Freunde von damals fragen bis heute, ob ich einen Püschel-Zaziki machen kann. Es ist Zeit, das Geheimnis zu lüften, denn es kam auch dieses Mal gut an.

zum Beitrag »

Erinnerung an Sandwich grec Jetzt gibt es Döner statt Gyros

Ein Gyros Pita eingerollt, auf einem Teller liegend

Es ist schon fast ein halbes Jahr her, als ich mein neues Büro bezog, und ich bereue es nicht. Ich komme gerne hierher, meine Mitarbeiter und ich haben deutlich mehr Platz und auch die Umgebung bietet eine gute Infrastruktur. Das heißt, es gibt doch eine klitzekleine Sache, die die neue Location vermissen lässt.

zum Beitrag »